Amerikanische Autos beim Trailerdreh

Um den Buchtrailer noch überzeugender und abwechslungsreicher zu machen, war ich auf der Suche nach entsprechenden amerikanischen Autos. Da im Buch Rising Death ein “Ford Mustang”, ein “Pickup” und ein “Hummer” vorkommen, recherchierte ich im Internet und wurde fündig. Der Hummer wurde uns freundlicher Weise von einem Privatmann zur Verfügung gestellt, dem ich auf diese Weise für seine Geduld, sein Auto und den super netten Kontakt danken möchte: Danke, Patrick!

 

Ein weiterer Dank geht an die Besitzer vom Autohandel: US Dreamcars aus Bochum. Sie waren so nett, uns einen Ford Mustang und einen Pickup zur Verfügung zu stellen. Am Sonntag wurden die Fahrzeuge geliefert und gleich mit staunenden Augen von unseren Teilnehmern begutachtet. Manch einer (mich selbst eingeschlossen) wollte die Fahrzeuge gar nicht mehr hergeben. Allein der Sound sorgte dafür, dass eilig Nachbarn des Grundstückes angerannt kamen, um die Autos zu bewundern.

Ford Mustang vom Autohändler US Dreamcars

Wie man sieht, ist man mit diesen Fahrzeugen von US Dreamcars auch bei einer Zombieapokalypse auf der sicheren Seite. 😀

Schreiben Sie einen Kommentar